Rückblick Championship 2021

Nach erfolgreichen 4 Jahren in Wien veranstalteten wir gemeinsam mit dem Tourismusverband Klopeiner See zum allerersten Mal die „National Championship – Freestyle“ am Traumbadeort in Kärnten.

Knapp 400 Besucher und Besucherinnen waren trotz der Corona-Maßnahmen hautnah dabei und konnten ein unfassbares Fest der österreichischen Calisthenics-Szene erleben. Die 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zeigten ihr Können und brachten die Zuschauer/innen zum Staunen. Sogar die internationale Jury Daniels Laizans, Thanh Nguyen, Vitaly Melnik und Achim Gölles mussten des öfteren vor Aufregung aufstehen und freuten sich über die Entwicklung des Teilnehmerfeldes.

Der komplette Bewerb war hochgradig spektakulär und speziell die Entscheidung um die Top-Platzierungen wurden von der Jury nur schwer getroffen. Es war ein knappes Kopf an Kopf Rennen zwischen Onur Sezer, Thomas Kircher und den 2-fachen Staatsmeister Safi Samander. Von Anfang an war klar, dass diese drei Vollblutsportler zum Favoritenfeld zählen,  doch im Finaldurchgang ging speziell bei Onur Sezer alles auf. Er legte eine einwandfreie Runde hin und stimmte seine statischen sowie dynamischen Moves perfekt zur Musik ab. Das Publikum war sprachlos und die Jury brauchte viel Zeit, um den Sieger zu ermitteln. Doch dann waren es nur wenige Punkte, die den Sieg ausmachten und somit Onur Sezer zum ersten Mal zum österreichischen Meister machten.

Grundsätzlich wurde das Level der Athleten und Athletinnen unglaublich gesteigert und wir freuen uns schon riesig auf das kommende Jahr!

Gratulation an alle Athleten, besonders auch an unsere zwei Teilnehmerinnen Clara & Iris, für die vielen tollen Performances und ihre erfolgreiche Teilnahme an der nat. Championship in Kärnten.

Podest-Platzierungen

1. Platz: Onur Sezer (Niederösterreich)

2. Platz: Safi Samandar (Wien)

3. Platz: Thomas Kircher (Kärnten)

 

Wir möchten uns beim gesamten Staff Team & allen Helfern, für ihren tollen Einsatz vor Ort bedanken.

Vielen Dank auch unsere Sponsoren Südkärnten, Barzflex, NEOH, GORNATION, NOCCO, Sportunion Kärnten und @mountain.power für den großartigen Support!

Partner und Sponsoren