Rückblick
AUSTRIAN CHAMPIONSHIP '22
Freestyle Calisthenics

11. & 12. Juni, Südkärnten / Klopeiner See

Nach der erfolgreichen ersten Umsetzung im Vorjahr 2021 in Kärnten, veranstalteten wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Tourismusregion Südkärnten GmbH sowie dem Tourismusverband Klopeiner See, auch heuer im Juni 2022 die österr. Staatsmeisterschaften im Freestyle Calisthenics – besser bekannt als „Austrian Championships".

2-TÄGIGES SPORTEVENT!

Mit vollem und actionreichen Programm wurde am Sa. & So. den 11. & 12. Juni, der Fitness Beach mit 500m² Eventfläche & herrlichem Panorama Seeblick bespielt. Knapp 750 Besucher und Besucherinnen waren hautnah dabei und konnten abermals ein unfassbares Fest der österreichischen Calisthenics-Szene erleben.

Die 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zeigten ihr Können und brachten die Zuschauer/innen zum Staunen.
Zum allerersten Mal in der noch jungen österr. Calisthenics Geschichte gab es dieses Mal auch eine eigene Wertung für das starke Geschlecht, unsere Calisthenics Girls. Damit wurde ein neuer Meilenstein erreicht & Calisthenics Geschichte geschrieben.

Zu den internationalen Gästen zählten die Jury Viktor Kamenov, Weltmeister & int. Champion aus Bulgarien, der mehrfache int. Champion Thanh Nguyen aus Deutschland sowie unser zweifacher Staatsmeister (2016, 2017) Achim Gölles aus Wien.

Am Samstag, dem Haupt-Eventtag, wurde es unglaublich spektakulär, als die Teilnehmer/innen in den zwei Wertungsdurchgängen ihre besten Freestyle Moves & Kombinationen performten & diese auch noch zu geilem Sound abstimmten. Die Entscheidung um die Top-Platzierungen wurden von der Jury nur schwer getroffen.
Viele neue Athleten/innen nahmen an der Meisterschaft zum ersten Mal teil. Sowie auch die beiden Calisthenics Girls & Schwestern aus Kärnten „Carina & Cathrin“ vom Verein Street Workout Carinthia.

Unter den Zuschauern waren auch der Vorjahressieger & Champion 2021 Onur Sezer sowie 2-fache Staatsmeister Safi Samander. Sie reisten extra für ihre Calisthenics Bro´s & Teams aus Wien und Niederösterreich an, um sie mental zu unterstützen und anzufeuern! Die Performances aller Teilnehmer/innen waren unglaublich stark und das allgemeine Level der Skills stieg enorm an. Das Publikum war sprachlos und die Jury brauchte viel Zeit, um den Sieger zu ermitteln.

Tamerlan aus Wien erkämpfte sich schlussendlich mit seinen perfekten und hammerstarken Runden den ersten Platz und wurde zum erste Mal zum österreichischen Meister im Freestyle Calisthenics gekürt. Bei den Frauen stand Iris aus Wien am Siegerpodest.

Nach der Siegerehrung gab es noch einen gemütlichen Ausklang und es wurde noch gemeinsam zum epischen Sun Downer mit Live-DJ trainiert.

Der Sonntag kam, als zweiter Eventtag, ganz der Calisthenics Community und allen Besuchern zu Gute.

Von Calisthenics Workshops mit der int. Jury, über Open Bars & Try Outs für die Besucher, bis hin zu einem Street Workout Freestyle Showact mit dem Organisator & Athleten Marvin Schuppe „Maveletics“ & der SWA Community war alles mit dabei.

Hilfreiche Tipps von den Judges und Austausch der Community standen voll im Fokus und viele Besucher & Besucherinnen probierten den leicht zugänglichen Sport Calisthenics zum ersten Mal aus.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besuchern & Besucherinnen sowie dem gesamten Staff Team & allen Helfern, für ihren tollen Einsatz vor Ort bedanken.

Wir gratulieren allen Athleten, besonders aber unseren Teilnehmerinnen, für die vielen tollen Performances und ihre erfolgreiche Teilnahme an der Austrian Championship in Südkärnten.

 

Podest-Platzierungen

Male Category (männlich)

1. Platz: Tamerlan Mirzhuev (Wien)

2. Platz: Wiktor Surowka (Wien)

3. Platz: Geon Lee (Wien)

Female Category (weiblich)

1. Platz: Iris Weissenböck (Wien)

2. Platz: Clara Moriggl (Tirol)

3. Platz: Cathrin Tschuden (Kärnten)

Besonderen Dank an unsere Partner & Sponsoren für den großartigen Support!
SEE YOU ALL IN 2023!
 
 

Partner und Sponsoren